juntagrico ist (leider) nicht für jedermann geeignet. Da sind wir brutal ehrlich. Zum einen weil wir nicht wollen, dass jemand mit juntagrico rummurkst und dann unzufrieden ist. Zum anderen ist es schier unmöglich ein System für alle zu bauen (und macht auch wenig Sinn).

Nichtsdestotrotz wollen wir in Zukunft eine gewisse Abweichung des jetzigen Geschäftsmodell unterstützen in dem wir juntagrico nur noch als grundplattform anbieten und jetzige Funktionen in sogenannte juntagrico apps auslagern. So können sich in Zukunft Organisationen eine Plattform zusammenstellen mit denjenigen Funktionen welche sie auch wirklich brauchen. Auf unserer Roadmap gibt es dazu mehr Informationen.

Im Moment sollte euer Geschäftsmodell in etwa wie folgt aussehen:

  • Ihr produziert irgendetwas (am besten Gemüse aber das können auch Eier sein)
  • Ihr seid eine Genossenschaft ( Sollte das der einzige Punkt sein den ihr nicht erfüllt nehmt trotzdem mal mit uns Kontakt auf)
  • Ihr habt Abos, die können verschiedene Grössen haben
  • Zum lieferzeitpunkt wird alles was reif oder sonst irgendwie produziert wurde auf die Abos verteilt

Sollte das auf euch zutreffen nehmt doch Kontakt mit uns auf via info@juntagrico.org. Sollte es Differenzen geben ihr aber doch sehr interessiert seid an juntagrico dürft ihr uns gerne schreiben, wir können auch individuell schauen ob juntagrico für euch Sinn macht oder ob wir mit vertretbarem aufwand euer Geschäftsmodel integrieren können